Besuch bei Jan Kath in Bochum

Jan Kath ist der wohl z.Zt. gefragteste Teppichdesigner weltweit. Er versteht es gekonnt, traditionelle Stilelemente aus klassischen Orientteppichen mit zeitgemäßer Formensprache zu kombinieren und neu zu interpretieren. Wir machen uns auf den Weg nach Bochum, um mehr zu diesem aufregenden Thema zu erfahren.

Der Showroom von Jan Kath befindet sich in einer Bochumer Industriehalle und bietet viel Raum, um die Prachtexemplare wie riesige Leinwände hängend zu präsentieren.

Die 1200 Farbnuancen bilden die Basis für die Farbgestaltung jedes einzelnen Teppichs. Hierbei können die Dessins in Größe, Proportion, Farbgebung, Florhöhe und Materialzusammensetzung endlos variiert werden. Die handgeknüpften Teppiche sind somit immer Unikate.

  

Neben tibetischer Hochland-Schurwolle und chinesischer Seide ist die Brennesselfaser ein wesentlicher Bestandteil vieler Teppiche von Jan Kath. Brennessel liefert lange Bastfasern, die die den Teppichen vor allem in ihrer natürlichen Farbe äußerst reizvolle Farbschattierungen verleihen.


LITTLE FLOWERS, Streublümchen, mal mehr, mal weniger dicht nebeneinander. Gibt es Wiederholungen? Und wenn ja, wo und wie viele?


Ein ganz besonderes Highlight bilden die Teppiche der Serie „Tagged“: Ein flach geknüpfter klassischer Orientteppich aus naturgefärbten Garnen dient hier als Grundlage. Darüber liegt eine 2. Schicht – aus Seide getuftete grafische Schriftzeichen (Make Rugs not War“ oder „Sex Rugs Rock‘n Roll“), wie erhaben von einem Graffiti-Künstler aufgesprüht.
Traditionelle und moderne Fertigungstechniken sind hier intelligent und wirkungsvoll miteinander vereint.

Einige Fakten im Überblick:

Das Kreative Zentrum befindet sich in Bochum.
Weitere Showrooms sind in Berlin und New York.
Die Manufakturen arbeiten in Nepal, Thailand, Indien oder Marokko.
Über  2500 Knüpfer arbeiten weltweit für „Jan Kath“.
Das Knüpfen eines 2,5 mal 3 Meter großen Teppichs dauert ca. drei bis vier Monate.
Zwischen 60 und 300 Knoten kommen auf 6,45 Quadratzentimeter (1 Quadratinch).


Für weitere Fragen rund um diese Teppiche stehen wir Ihnen auch in Frankfurt bei INTERIOR COACH mit Originalmustern zu Verfügung.


Advertisements

~ von Interior Coach - 7. April 2012.