Stripes for Stars – Neue Tapeten von Little Greene

Wohhh…fancy Stripes!!
Fancy Random Stripes Paul Smith Style
Erinnern sie sich noch an die verrückten Farbkombinationen, welche die Modewelt der Seventies durch einander wirbelten? Verantwortlich für Ihre Schöpfung war damals Paul Smith.

Holen Sie sich den Spirit der Streifendesigns nach Hause und machen Sie aus einem Zimmer ein Celebrity-Domizil.
Nicht ganz zufällig heißen die aktuellen Tapeten des Little Greene Wallcovering Programms „Tailor Stripes“.
Little Greene hat die kreative Idee des legendären englischen Mode-Designers aufgegriffen und aufregende Farbkombinationen für die Wände geschaffen. Farblich gezähmt und reduzierter allerdings als ihre knalligen Vorgänger.

Little Greene Frankfurt Interior Coach Tapeten Tailor Stripes Bakerloo
Hier die Variante „Bakerloo“, bestehend aus den Little Green Wandfarben
v.l.n.r: „Marine Blue, 95“ / „Heat, 24“ / „Jack Black, 119“ / „Yellow Pink, 46“ ergänzt um einen Streifen dezentes Hellgold und die Farbe des Tapetenpapiers.

So ergeben sich sechs Streifen, die miteinander kombiniert eine attraktive, frische Dynamik erzeugen.

Little Greene Frankfurt Interior Coach Tapeten Tailor Stripes Bakerloo
„Tailor Stripes“ ist in 2 Grundfarbstellungen erhältlich und neben den Wandfarben bei Interior Coach in Frankfurt erhältlich.

Fancy Random Stripes Paul Smith Style

Advertisements

~ von Interior Coach - 31. Januar 2015.