Villa am Taunus: renovieren – einziehen – wohnen- wohlfühlen

Pünktlich zum Frühlingsbeginn wurde diese Villa im Vordertaunus für eine vierköpfige Familie modernisisiert und renoviert.

eingang_eg
Bereits hinter der Haustür wird man von hellen, frischen Farben empfangen, die sich durchgängig im stilvollen Treppenhaus fortsetzen.

2015-04-13_224425
Luftige Raffrollos aus dem gecrashten Stoff MOLTO von Zimmer + Rohde ergänzen sich wunderbar mit der Tapete Quilt Petiole aus der 1950s Wallpaper Collection von Little Greene.

treppe-zum-eg_001
Der Bodenbelag im Treppenhaus wurde beibehalten, die kleinen Fliesen jedoch mit einem Grauton farblich passend lackiert.

treppe-zum-eg_002

Um der Wandgestaltung eine schöne proportionale Aufteilung zu geben, wurde auf halber Höhe eine Profilleiste eingefügt.
2015-04-13_224527
Der untere Teil der Wand wurde im zur Tapete passenden Farbton Mid Lead 114 von Little Greene angelegt.

treppe-zum-1og_001

Ein leuchtend kontrastierender Streifen oberhalb des Sockels in Pale Lime 70
begleitet den Treppenlauf nach oben.

treppenhaus_collage

Somit sind „unterwegs“nach oben ein paar schöne Details  zu sehen!

treppe-zum-1og_002

Ein als Anbau eingefügter Gebäudeteil des Hauses beherbergt heute ein kleines Séparée, welches über einen offenen Durchgang mit dem Wohnraum verbunden ist.

wintergarten_001

Wohnraum und Séparée haben wir mit einem textilen Wandbelag von Élitis gestaltet.
Das metallisierte Leinen gibt dem Raum seine wohnliche Ausstrahlung und ist gleichzeitig akustisch sehr gut wirksam.
2015-04-13_224752
Alle Decken im Haus sind weiß, aber nicht Weiß im üblichen Sinne.
Bei den Emulsionsfarben von LITTLE GREENE finden wir um die 30 Weißtöne, in subtilen Nuancen, die die jeweils gewünschten Stimmungen in Räumen unterstreichen können. Hier haben wir uns für den Farbton FLINT 236 entschieden, ein ganz pastelliges grau-beiges Weiß, welches die Umgebungsfarben sehr sanft umspielt.

wohnraum_001

Der Wandfarbton JOANNA 130 ist eine harmonische Ergänzung im weiteren offenen Wohnbereich und bildet einen hellen, aber trotzdem farbigen Hintergrund für Leuchten und Textilien.

wohnraum_002

Der neue Kamin steht fast im Mittelpunkt des Hauses.
2015-04-13_2247522
Diese prominente Stelle haben wir mit einem weiteren Highlight eines Wandbelags aus Kork auf metallisiertem Untergrund akzentuiert.
kamin_bibliothek_001

Oben unter dem Dach befinden sich die Zimmer der beiden Kinder und der großzügige Spielbereich.
Kräftige Farben sind hier vorherrschend. Die musikalischen Zwerge von ApplePiedesign vergnügen sich über den treppenartig aufgetürmten Regalelementen von MONTANA. Bunte Spielsachen und Bücher wirken in diesen Regalen immer „aufgeräumt“ und strukturiert.

kinderzimmer_001

Advertisements

~ von Interior Coach - 13. April 2015.